Angebote zu "Blau" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Neue-Deutsche-Welle-Band
21,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 70. Kapitel: Einstürzende Neubauten, Spliff, Trio, KFC, Liste von Bands der Neuen Deutschen Welle, Kleenex, Nichts, Deutsch Amerikanische Freundschaft, Die Tödliche Doris, Spider Murphy Gang, Nena, Fehlfarben, Extrabreit, Die Krupps, Combo Colossale, Ideal, Family 5, Der Plan, Xmal Deutschland, F.S.K., DIN A Testbild, P16.D4, UKW, Carambolage, Mittagspause, S.Y.P.H., Zatopek, Steinwolke, Geisterfahrer, Die Zimmermänner, Foyer des Arts, Geier Sturzflug, Kiz, Grauzone, Mythen in Tüten, Deutsch-Österreichisches Feingefühl, Neonbabies, Rheingold, United Balls, Saal 2, Gänsehaut, Minisex, Hans-A-Plast, Palais Schaumburg, Ace Cats, Zoff, Die Crackers, Östro 430, The Wirtschaftswunder, Der moderne Man, Sprung Aus Den Wolken, Cats TV, Elegant, Rotzkotz, Marie Deutschland, Malaria!, KeinMenscH!, Paso Doble, Sternhagel, Fux, Jawoll, Insisters, Neue Heimat, Große Freiheit, Lusthansa, Nuala, Ti-Tho, Kosmonautentraum, UnterRock, Blümchen Blau, Lilli Berlin, FEE, Die Radierer, Mau Mau, Bel Ami, Vono, Flying Klassenfeind, Mania D. Auszug: Die Gruppe Trio war eine Band, die während der Neuen Deutschen Welle 1982 bekannt wurde, sich aber von jener distanzierte. Prägnant an Trios Musik war in den Anfangsjahren der Minimalismus, der sich sowohl textlich als auch in der Reduzierung auf nur zwei Instrumente (Schlagzeug und Gitarre) ausdrückte. Ihr größter Hit war 'Da da da', mit dem Trio auch international bekannt wurde. Stephan Remmler und Kralle Krawinkel spielten schon Ende der 1960er Jahre in einer Band namens 'Just Us' Beat- und Rockmusik. Sie coverten vornehmlich die Rolling Stones und wurden von den Medien 'Die Stones von der Wesermarsch' betitelt. Der Erfolg der Band war auf Norddeutschland begrenzt. Nach diversen Umbesetzungen löste sich 'Just Us' 1969 auf, worauf Remmler und Krawinkel jeweils als Solokünstler weiterhin aktiv waren. Krawinkel gründete die kommerziell erfolglose Band 'Cravinkel', während Remmler sich unter dem Pseudonym 'Rex Carter' als Schlagersänger versuchte und dabei ebenfalls erfolglos blieb. Peter Behrens spielte zu jener Zeit (Anfang der 1970er Jahre) in einer Psychedelic-Band namens 'Silberbart' und blieb auch erfolglos. Remmler und Krawinkel studierten gemeinsam und waren in den 1970er Jahren verbeamtete Lehrer, während Peter Behrens die Mailänder Clownschule besuchte. Nur Krawinkel spielte weiterhin in einer Band namens 'Emsland Hillbillies'. Im Sommer 1979 wurde ein 'Just Us'-Reunion-Konzert mit Remmler und Krawinkel veranstaltet, das auf positive Resonanz stieß. Die zwei entschlossen sich, gemeinsam mit verschiedenen befreundeten Musikern in einem zweiten Anlauf den Sprung ins erfolgreiche Musikgeschäft zu wagen. Sie kündigten ihre Stellungen als Lehrer. Es wurde am 17. Juli 1979 eine Firma namens 'Just Us Music Productions GmbH' gegründet, deren Ziel es war, erfolgreiche Musik zu produzieren. Remmler und Krawinkel waren als Musiker bei dieser Firma angestellt. Geldgeber waren verschiedene befreundete Musiker, die darauf setzten, dass Remmler und Krawinkel in der Lage s

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe